Foamrolling – schmerzhaft aber gut für dich!

Hier kommen wir zur Hassliebe vieler Lacrossepieler: Das Durchkneten unserer Muskelfazien mit einer Blackroll.

Ob vor dem Training zum Aufwärmen oder nach dem Training zum cool-down. Die Übungen mit der schwarzen Rolle haben viele Vorteile.

Auch außerhalb vom Lacrosse ist Foamroalling mittlerweile wohl die beliebteste Form der manuellen Therapie. Wenn man gerade keinen Physiotherapeuten zur Hand hat, der einen mal gut durchknetet, ist das Foamroalling eine super Alternative, um Durchblutung in den Muskeln anzuregen.

Diese Form der selbstmanuellen Therapie wird häufig diesen Gründen:

  • Erhöhung der Flexibilität
  • Reduzierung von Muskelkater
  • Verbesserung der Muskelgenesung
  • Verbesserung der kurzfristigen sportlichen Leistung

Wie und wann?

Vor dem Training mach es Sinn jeden Muskel einmal 30-60 Sekunden aufzuwärmen indem man ihn ordentlich auf der Rolle durchknetet. So kommt mehr Blut in die Muskeln und die Sauerstoffversorgung wird erhöht.

Nach dem Training kann man sich mehr Zeit nehmen. 1-2 Minuten sind eine super Richtlinie um nach dem Trainig die verbleibenden Laktate abzutransportieren und so den Muskelkater zu verringern.

Sofern man in den Beinen auf eine Verhärtung trifft, kann man an dieser etwas länger herumarbeiten. Was anfangs schmerzhaft ist kann leichte Verspannungen auflösen und so Leistungsfähigkeit und, Genesung und Flexibilität erhöhen.

Einschränkungen

Die aktuelle Literatur zur Messung der Auswirkungen von der Selbsttherapie von Muskelfaszien ist noch in der Entstehung. Die jetzigen Erkenntnisse erklären, dass Schaumrollen und Rollenmassage wirksame Maßnahmen zur Verbesserung des Gelenkbeweglichkeit sowie der Muskelleistung vor und nach dem Training sein können. Allerdings gibt es noch keinen Konsens über die genaue Wirksamkeit

Mir hat das Foamrolling immer sehr geholfen, die Beweglichkeit zu verbessern und vor allem den Muskelkater in Schach zu halten. Besonders bei der Weltmeisterschaft, wo man fast jeden Tag auf dem Platz steht, ist Foamrolling Gold wert. Das gleiche gilt natürlich auch für Turniere oder andere Events mich aufeinanderfolgenden Sporttagen, um die Muskelerholung so zu verbessern.

Hier findest du eine solide Foamroll.


Dir hat der Artikel weitergeholfen? Dann melde dich für unseren DLAXT Newsletter an, um keinen Weiteren zu verpassen.

Wenn du dich heute großzügig fühlst, kannst du unsere Arbeit mit einem Kaffee unterstützen. Wir freuen uns aber auch über Feedback oder ein Dankeschön an dlaxt@outlook.de 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.